RAL Gütezeichen

Download
 URKUNDE
RAL Gütezeichen Baumpflege

RAL-GZ 248/2
RAL-GZ 248/3

 

RAL-Gütezeichen Baumpflege (RAL-GZ 248, Baumpflege)
Dienstleister bieten mit neuen Qualitätsstandards Leistungssicherheit

(Sankt Augustin 28. Oktober 2010)
Bäume produzieren mit ihren Blättern und Nadeln Sauerstoff und filtern Staub aus der Luft. Sie gehören zu unseren
wichtigsten Lebensgrundlagen und ihre Pflege ist daher besonders wichtig. Wird sie fachmännisch vorgenommen,
bleiben die Bäume lange gesund und schön anzuschauen. Eine besonders leistungsfähige Dienstleistung auf diesem
Gebiet ist ab sofort am RAL Gütezeichen Baumpflege zu erkennen. Um das Gütezeichen zu erlangen, erfüllen Unternehmen
hohe Auflagen, deren Einhaltung sie auch regelmäßig unter Beweis stellen müssen.
Ihre Auftraggeber können daher von ihnen Leistungssicherheit erwarten.

Das RAL Gütezeichen Baumpflege umfasst Baumpflanzung, Baumpflege und Baumfällung. Es setzt Maßstäbe in einem Markt, dessen Leistungsangebot für Auftraggeber nicht immer überschaubar ist. Unternehmen mit dem RAL Gütezeichen verpflichten sich zur Einhaltung von Güte- und Prüfbestimmungen, die deutlich über die geltenden Gesetze und Vorschriften hinausgehen. Wesentliche Punkte der Gütesicherung sind die Qualifikation der Mitarbeiter, eine optimale Strukturierung der Arbeitsabläufe und die strikte Einhaltung von Umweltschutz-Richtlinien. So dürfen zum Beispiel bei Motorsägen nur benzolfreie Kraftstoffe und biologische Schmieröle eingesetzt werden. Vor dem Beginn der Arbeiten am Baum müssen Vogel- und Insektenschutz beachtet werden. Beim Ausdünnen der Baumkrone setzen die Mitarbeiter nur fachgerechte Schnitttechniken ein.
Auch die tägliche Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Zustandes beim Verlassen der Baustelle und nach der endgültigen Fertigstellung ist in den Gütebestimmungen festgelegt.

RAL Gütezeichen werden nach strengen Kriterien verliehen, die vom unabhängigen RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung festgelegt werden. Die Hersteller und Dienstleister müssen die Einhaltung der Bestimmungen laufend überwachen, zusätzlich werden unangemeldete Kontrollen von neutralen Prüfern durchgeführt. So werden zum Beispiel die Betriebe mit dem RAL Gütezeichen Baumpflege bis zu viermal im Jahr von externen Stellen überprüft.

Informationen zu Ausschreibungen mit RAL Gütezeichen

RAL Gütezeichen sind eindeutige Kennzeichen für Produkte oder Dienstleistungen, die nach hohen festgelegten Qualitätskriterien angeboten werden. Das Gütezeichen steht daher für ein nachhaltiges, überprüfbares Leistungsversprechen, dass uns als führendes Unternehmen als einen verlässlichen Vertragspartner ausweist.

Informationen zu RAL Güte
(RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung)


Seit 1925 vergibt RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. Gütezeichen. Die ersten Gütezeichen wurden für Produkte im Baubereich geschaffen. Im Laufe der Jahre wurden Gütezeichen in der Land- und Ernährungswirtschaft, für Dienstleistungen und sonstige Produkte initiiert. Träger der Gütezeichen sind die von RAL anerkannten Gütegemeinschaften. Zurzeit gibt es über 130 Gütegemeinschaften und über 160 Gütezeichen aus fast allen Lebensbereichen. Über 9000 deutsche und ausländische Unternehmen verwenden RAL Gütezeichen im deutschen, europäischen und auch weltweiten Markt. Für Verbraucher, Unternehmen und die öffentliche Hand geben die RAL Gütezeichen eine sichere Orientierung bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen.

Gütegemeinschaft Baumpflege e.V.
Hendrik Wagler
Rudolf-Breitscheid-Straße 7
09487 Schlettau

Tel.: 0 37 33/2 31 52
Fax: 0 37 33/2 31 54

E-mail: post(at)ral-baumpflege.de
Internet: www.ral-baumpflege.de


 

©2011/2012. Baumkletterteam Ronny Epple.